Die 5 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Stockach

Letztes Update am 25 März 2023 von

Dieser Artikel beschäftigt sich mit tollen Sehenswürdigkeiten in Stockach. Stockach liegt im Süden von Baden-Württemberg und ist eine kleine Stadt die aber trotzdem viel zu bieten hat.

Insgesamt hat die Stadt eine Einwohnerzahl von über 17.000 und eine Fläche von 69,73 km². Damit liegt die Bevölkerungsdichte von Stockach bei 245 Einwohner je Quadratkilometer. Aufgeteilt ist die kleine Stadt in 10 verschiedene Ortsteile.

Die Stadtgliederung ist wie bereits oben kurz angeschnitten in 10 verschiedene Teile aufgeteilt. Neben der Kernstadt Stockach, gibt es direkt im Ort noch die Stadtteile Espasingen, Hindelwangen, Hoppetenzell, Mahlspüren im Hegau, Mahlspüren im Tal, Raithaslach, Wahlwies, Winterspüren und Zizenhausen. Natürlich gibt es auch in einer kleinen Stadt wie Stockach auch einige Sehenswürdigkeiten die wir Ihnen heute vorstellen möchten. Die besten Sehenswürdigkeiten in Stockach und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. Burgruine Nellenburg
  2. Heidenhöhlen
  3. Aachquelle
  4. Affenberg Salem
  5. Pfahlbauten Unteruhldingen

1. Burgruine Nellenburg

Eine tolle Sehenswürdigkeit direkt in der Nähe von Stockach ist die Burgruine Nellenburg. Dies ist ein historisches Bauwerk das auf einem Hügel der Stadt Stockach thront. In der Region zählt die Nellenburg zu einer der ältesten Burgen, da Sie im 13. Jahrhundert erbaut wurde.

Die Nellenburg war eine wichtige Lage die vor allem für Handelsrouten genutzt wurde. Allerdings wurde die Nellenburg über die nächsten 400 Jahr öfters belagert, bis es schließlich im 17. Jahrhundert zur endgültigen Zerstörung der Nellenburg kam.

Wer sich für die Burgruine Nellenburg interessiert der kann entweder einen Rundgang um die Burg machen, oder direkt den Aufstieg über die Burgmauer machen. In der Nellenburg finden Sie auch unter anderem eine Informationsstelle bei der Sie weitere Informationen zu der Geschichte und der Architektur hinter der Nellenburg erhalten.

In unregelmäßigen Abständen werden in der Burgruine Nellenburg auch Veranstaltung, Theateraufführungen und Führungen durch die Nellenburg angeboten. Für weitere Informationen zu den Führungen und Veranstaltungen, haben wir die Seite unten für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

2. Heidenhöhlen

Wer einmal tief in die Geschichte von Stockach eintauchen möchte, für den empfehlen wir die Heidenhöhlen. Diese sind ein beliebtes Ausflugsziel und liegen direkt oberhalb der Stadt Stockach und bieten einen tollen Einblick in die Unterwelt der Region Stockach.

So bestehen die Heidenhöhlen in Stockach aus verschiedenen Kammern und Gängen. Diese erstrecken sich tief in den Felsen und wurden bereits vor tausenden Jahren von Menschen genutzt da es hier auch Felszeichnungen und und Funde in der früheren Zeit gab, die auf eine frühe Menschenbesiedlung gedeutet haben.

Zudem werden in den Heidenhöhlen regelmäßig Führungen, Höhlenwanderungen und auch Kletteraktivitäten angeboten. Geeignet sind die Führungen für jedes Alter und wir können Ihnen garantieren das ein Ausflug in die Heidenhöhlen ein unvergessliches Erlebnis sein wird.

Für alle Interessieren der Geschichte, Natur oder Archäologie sind die Heidenhöhlen ein perfektes Ausflugsziel. Aber auch wenn keine der oben genannten Punkte Sie anspricht, können wir Ihnen fast garantieren, das der Ausflug in die Heidenhöhlen Ihnen gefallen wird, da es dort so viel zu Erkunden und zu Entdecken gibt.

Webseite

Adresse

3. Aachquelle

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel das zwar nicht direkt in Stockach, aber ganz in der Nähe liegt ist die Aachquelle. Die Quelle des Flusses Aach sprudelt durch das natürliche Felsbasin und daher ist die Aachquelle auch eine besondere Sehenswürdigkeit in der Umgebung von Stockach.

Umgeben ist die Aachquelle von idyllischen Wäldern und Wiesen, sodass man hier auch perfekt einen langen Spaziergang machen kann, oder einfach nur entspannen kann. Nebenbei gibt es in der Umgebung der Aachquelle auch eine Freizeitmöglichkeiten. Darunter sind zum Beispiel einige Cafés und Gaststätten in unmittelbarer Nähe der Aachquelle.

Der Aachtopf ist eine natürliche Formation die aus Kalkstein besteht. Sie hat eine Tiefe von ungefähr 30 Meter und einen Durchmesser von etwa 50 Meter. Die Aachquelle entsteht direkt hier und fließt durch mehrere Dörfer und Städte bevor die Quelle im Bodensee mündet.

Wer einen entspannten Tag in der Nähe von Stockach haben möchte, dem können wir zweifelsohne die Aachquelle als Sehenswürdigkeit empfehlen. Dieses Naturspektakel ist wirklich schön mit anzuschauen und man ist umgeben von vielen Wiesen und Wäldern.

Webseite

Adresse

4. Affenberg Salem

Eine tolle Sehenswürdigkeit die für Kinder und Erwachsene ein tolles Erlebnis ist, ist der Affenberg Salem, welcher sich in der Nähe von Stockach befindet. Beim Affenberg Salem handelt es sich um eine Freianlage, die eine große Anzahl von Affen beherbergt. Die Affen leben in freier Wildbahn in einem großen Waldgebiet und können somit auch auf eine natürliche Weise interagieren und ihr Verhalten beobachten.

Im Affenberg Salem findet man unter anderem Affenarten wie zum Beispiel den Berberaffen, Makaken und Meerkatzen. Der Affenberg Salem ist bereits seit 1971 geöffnet und zählt mittlerweile auch zu den größten und ältesten Affenparks in ganz Europa.

Natürlich werden im Affenberg Salem auch tolle Aktivitäten angeboten die vor allem Kinder und Jugendliche ansprechen. Darunter zum Beispiel Fütterungen der Affen oder einen Streichelzoo. Neben diesen tollen Aktivitäten gibt es auf dem Affenberg Salem zusätzlich auch einen Spielplatz und einen Shop der Souvenirs und Affenartikel anbietet.

Ein wichtiges Merkmal hier ist vor allem das sich der Affenberg Salem für den Artenschutz und die dazugehörige Aufklärung einsetzt. Neben den herkömmlichen Aktivitäten auf dem Affenberg gibt es hier auch individuelle Führungen und Informationsmaterial über die Affen selbst.

Der Affenberg Salem ist wohl mit eine der besten Sehenswürdigkeiten für Kinder und Jugendliche in der Nähe von Stockach, und wir können Ihnen nur empfehlen dort einen Halt zu machen, wenn Sie in Stockach sind.

Webseite

Adresse

5. Pfahlbauten Unteruhldingen

Die Pfahlbauten und Unteruhldingen sind eine Ansammlung von Nachbaute von Pfahlbauten. Diese wurden am Bodensee vor tausenden von Jahren errichtet und zählen mittlerweile zu dem historischen Erbe der Region dazu, da man dadurch einen fantastischen Einblick in die Vergangenheit und das Leben der Menschen am Bodensee erleben kann.

Entdeckt wurden die Pfahlbauten damals durch den Archäologen Ludwig Finkelnburg im Jahre 1920. Im Zuge der Entdeckung wurden diese auch kurze Zeit später wieder rekonstruiert. Es wird davon ausgegangen das die alten Pfahlbauten vor über 4.000 Jahren entlang des Bodensees errichtet wurden und für die Bewohner des Bodensees die Wohnstätten und Werkstätten waren.

Auch in der heutigen Zeit sind die Pfahlbauten Unteruhldingen noch ein beliebtes Ausflugsziel, da es einen Einblick in die Lebensweise der Menschen vor tausenden von Jahren gibt. Zudem gibt es bei den Pfahlbauten auch noch ein zusätzliches Museum bei der Sie mehr über die damalige Geschichte hinter den Pfahlbauten erfahren können.

Für weitere Informationen zu den Pfahlbauten Unteruhldingen, sowie auch den Öffnungszeiten und Preise haben wir Ihnen die offizielle Webseite unten verlinkt.

Webseite

Adresse

Wofür ist Stockach bekannt?

Stockach ist vor allem bekannt als die Hochburg der schwäbisch-alemannischen Fasnacht. Das Stockacher Narrengericht geht bis in das Jahr 1351 zurück und ist damit das älteste seiner Art. Dazu ist Stockach unter anderem auch für die Heidenhöhlen sehr bekannt.

Was zeigt das Video von der Stadt Stockach?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Stockach zeigt, die in Baden-Württemberg, Deutschland liegt.

Wie kann man Stockach erreichen?

Stockach kann man wohl am besten mit dem Auto oder dem Zug erreichen. Wenn Sie Stockach mit dem Auto erreichen möchten, dann empfiehlt sich die Autobahn A98. Hier können Sie dann entweder die Autobahnabfahrt Stockach-West oder Stockach-Ost nehmen und sind innerhalb weniger Minuten im Zentrum von dort angekommen.

Wer den Zug bevorzugt der kann natürlich auch diesen nehmen. Hier empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Fahrplanauskunft der deutschen Bahn. Allerdings müssen Sie hier mit einigen Umstiegen rechnen.

Wie kann man sich in Stockach am besten fortbewegen?

Da Stockach nicht allzu groß ist, sind hier die Fortbewegungsmöglichkeiten auch limitiert. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Stockach.

  • Auto. Wer auch außerhalb von Stockach kommen möchte, sollte immer das Auto als erste Möglichkeit nehmen. Damit können Sie alle Sehenswürdigkeiten auch außerhalb von Stockach schnell erreichen.
  • Bus. Wenn Sie kein Auto haben, dann können Sie auch den Bus nehmen. Insgesamt gibt es 10 verschiedene Linien die aus Stockach fahren bzw. Stockach erreichen. Diese Linien finden Sie auf der offiziellen Webseite von Stockach die ganz unten im Artikel verlinkt ist.
  • Fahrrad. Eine gute Alternative zu den motorisierten Fortbewegungsmöglichkeiten ist das Fahrrad. Da Stockach in einer idyllischen Gegend liegt, ist hier die Nutzung des Fahrrads besonders zu empfehlen.
  • Zu Fuß. Natürlich kann man auch viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen. Hier sollten Sie allerdings etwas Zeit, je nach Ziel mitbringen und unbedingt vorher die Wettervorhersage überprüfen.

Ist Stockach einen Besuch wert?

Ja, Stockach ist einen Besuch wert. Hier haben Sie nicht nur ein paar schöne Sehenswürdigkeiten, sondern auch eine tolle und idyllische Umgebung in der Sie viel Erleben und gleichzeitig auch entspannen können.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Stockach planen?

Für einen Urlaub in Stockach können Sie zwischen 2 bis 4 Tage einplanen. Dies ist genug Zeit um alle Sehenswürdigkeiten angesehen zu haben und gleichzeitig auch noch ein wenig Freizeit zu haben.

Was kann man in Stockach mit Kindern machen?

Stockach bietet auch ein paar tolle Attraktionen in Stockach selbst und in der Umgebung an, die für Kinder geeignet sind. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Stockach.

  • Freibad am Osterholz
  • Schlossgarten
  • Stadtgarten
  • Haldenhof
  • Grillplatz Stockach
  • Überlinger See
  • Schloss Mühlingen
  • Trompeters Ruh
  • Minigolf Orsingen-Nenzingen
  • Hennhouse
  • Ruine Altbodman
  • Burghalde

Wann ist die beste Zeit um Stockach zu besuchen?

Die beste Zeit um Stockach zu besuchen ist im Frühling und im Sommer. Ein großes Merkmal von Stockach ist vor allem die idyllische Natur und Umgebung und diese kann man am besten in den warmen Frühlings- und Sommermonaten genießen.

Was sind die besten Hotels in Stockach?

Auch wenn Stockach klein ist, gibt es hier tolle Hotels die man als Übernachtung nutzen kann. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Stockach und Umgebung.

  1. Ringhotel Zum Goldenen Ochsen
  2. Hotel Fortuna
  3. Landgasthof Ritter
  4. Schönenberger Hof
  5. Bodenseehotel Krone

Was sind die besten Restaurants in Stockach?

Nun möchten wir Ihnen noch ein paar gute Restaurants in Stockach empfehlen. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Stockach

  1. ALT STOCKEN
  2. Nellenburger Talstation
  3. Indien Mirchi Stockach
  4. Bandoleros Stockach // DER Mexikaner
  5. Fortuna Restaurant
  6. ASIA – WOK
  7. Ristorante Pizzeria Adler da Gigi
  8. Asia King
  9. Kebab und Pizza Haus
  10. Grillstube Bella

Was ist die offizielle Webseite von Stockach?

Die offizielle Webseite der Stadt Stockach lautet stockach.de. Auf dieser Webseite finden Sie neben Informationen zum Tourismus auch aktuelle Neuigkeiten aus der Stadt Stockach sowie auch die oben genannten Busfahrpläne.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Stockach?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Stockach liegen.