Die 6 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech

Letztes Update am 25 März 2023 von

In dem heutigen Artikel stellen wir Ihnen tolle Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech vor. Die Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech sind sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet.

Landsberg am Lech ist in Oberbayern und liegt an der romantischen Straße. Laut dem deutschen Wetterdienst ist Landsberg am Lech auch eine der sonnigsten Städte im gesamten Deutschland.

Darüber hinaus ist Landsberg am Lech vor allem auch für seine erhaltene Altstadt bekannt und beliebt. In der Stadt selbst wohnen etwa 29.000 Einwohner. Die Stadt hat eine Fläche von 57 Quadratkilometer und damit liegt die Bevölkerungsdichte hier bei etwa 507 Einwohner pro km². Aufgeteilt ist die Stadt in 10 verschiedene Gemeindeteile. In einigen dieser Gemeindeteilen gibt es tolle Sehenswürdigkeiten die wir Ihnen heute gerne vorstellen würden. Die besten Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. Lechwehr
  2. Heilig-Kreuz-Kirche
  3. Der Mutterturm
  4. Bayertor
  5. Marienbrunnen
  6. Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

1. Lechwehr

Die Lechwehr welche auch Karolienwehr genannt wird ist ein Überfallwehr, das aus vier Stufen besteht und in der Altstadt von Landsberg am Lech liegt. Oberhalb der Wehr befindet sich die Karolinenbrücke welche einen direkten Zugang zur Innenstadt gewährt.

Vermutlich wurde die Lechwehr im Jahre 1364 errichtet. Früher wurde die Wehranlage der Mühlbach abgeleitet. Dies wurde dazu genutzt um Mühlen zu betreiben. Heute wird Sie zur Stromerzeugung genutzt und ist immer noch in Betrieb.

Über die Jahre hinweg kam es desöfteren zu schweren Beschädigungen im 18 bis 20. Jahrhundert die aufgrund von Hochwasser enstanden sind. Der letzte Umbau der Wehr fand im Jahre 1993 bis 1996 statt.

Auch heute findet die Lechwehr findet man an der Lechwehr viele Besucher und Touristen. Dies liegt nicht nur daran das Sie einzigartig gebaut ist, sondern das hier auch ein Stück Geschichte von Landsberg am Lech hängt. Eine tolle Sehenswürdigkeit in Landsberg am Lech.

Adresse

2. Heilig-Kreuz-Kirche

Die Heilig-Kreuz-Kirche wurde zwischen 1752 und 1754 von dem Baumeister Joseph Ignaz Merani erbaut. Der Gründer der Kirche war Graf Schweikahrd von Helfenstein der zudem auch der Gründer des Kollegs war. Im Jahre 1773 kam das Kirche, sowie auch das Kloster an die Malteser nach der Aufhebung. Seitdem wird Sie auch Malteserkirche genannt.

Die Kirche hat eine Rokoko-Ausstattung, welche aus dem 18 Jahrhundert stammt. Das Deckengemäle wurde von Christoph Thomas Scheffler erschaffen. 1758 wurde das Hochaltarbild von Johann Baptist Baader gemalt und es zeigt die Kreuzigung Christi. Zudem ist die Kirche auch dafür bekannt eine der ersten Kirchen des Ordens in Deutschland gewesen zu sein.

Vor allem wenn Sie an der Architektur und der Ausstattung von Kirchen interessiert sind, dann wird die Heilig-Kreuz-Kirche etwas für Sie sein. Natürlich gibt es in dieser Kirche auch Gottesdienste und diverse Veranstaltungen an denen man teilnehmen kann.

Für weitere Informationen zu der Kirche, sowie auch für Veranstaltungen, Gottesdienste und alles weitere haben wir die offizielle Seite der Heilig-Kreuz-Kirche für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

3. Der Mutterturm

Am Westufer des Flusses Lech befindet sich der Mutterturm. Erbaut wurde der Turm damals im Jahre 1880. Aus Kostengründen hat die Fertigstellung des Turmes allerdings bis 1887 gedauert. Der Turm selbst wurde damals zu Ehren der Mutter des Bildhauers Sir Hubert von Herkomer errichtet.

Der Mutterturm ist Teil des Herkomer-Museum, welches 100 verschiedene Exponante anbietet. Darunter findet man dort vor allem Skulpturen, Gemälde und Grafiken. Diese stammen aus den Beständen der Herkomer-Stiftung. Den Mutterturm kann man aktuell nur Im Rahmen der Museumsbesichtigung des Herkomer-Museums ansehen.

Hergestellt ist der Mutterturm aus massivem Tuffstein. Anhand der Architektur des Turmes kann man erkennen welchen Stil und welches Leben der Erbauer Sir Hubert von Herkomer hatte. Insgesamt hat der Mutterturm 5 Stockwerke und vom vierten Stock hat man einen super Ausblick auf die Altstadt von Landsberg am Lech.

Der Mutterturm ist etwas einzigartiges in Deutschland, das es so nirgendswo anders gibt. Wenn Sie gerne eine solche Art der Architektur mögen, dann wird Ihnen der Mutterturm sicher gefallen.

Webseite

Adresse

4. Bayertor

Als Abschluss für den dritten Stadtmauerring für Landsberg am Lech wurde damals das Bayertor nach Osten im Jahre 1425 gebaut. Der Name des Bayertor kommt daher, weil das Tor in Richtung Bayern zeigt. Ein weiterer Grund ist auch das Landsberg früher die Grenzstadt war, welche zwischen Bayern und Schwaben gelegen war.

Das Tor wurde im spätgotischen Stil erbaut und zählt heute auch als eines der größten in ganz Süddeutschland dafür. Restaurierungen wurden im Jahre 1970 vorgenommen. Hier wurden unter anderem von damals auch Bestände der alten Originalfassade noch vorhanden.

Früher wurde das Bayertor auch als eine Wehranlage genutzt. Insgesamt hatte die Anlage 4 Tore und über dem Graben befand sich eine Zugbrücke. Feuerwaffen konnten damals allerdings aufgrund der dünnen Wände im Turm nicht gut standhalten, weshalb das Bayertor als Wehranlage eher ungeeignet war.

Das Bayertor ist eine der Top Sehenswürdigkeiten in Landsberg am Lech und wenn Sie dort einen Urlaub geplant haben, oder einen Aufenthalt hier haben, dann ist das Bayertor defintiv den Besuch wert.

Webseite

Adresse

5. Marienbrunnen

Direkt neben dem Schmalzturm liegt der Marienbrunnen. Dieser Brunnen der direkt neben dem Rathaus in Landsberg am Lech liegt prägt mit den Giebeln und der Stuckfassade die aus 1720 stammt den gesamten Platz.

Erbaut wurde der Brunnen im Jahre 1700 und zählt auch heute noch als eine tolle Sehenswürdigkeit und steht direkt im Zentrum der Altstadt von Landsberg am Lech. Ein Besonderes Merkmal dieses Brunnens ist vor allem das er Dreieckig, und nicht rund ist, wie man es sonst bei anderen Brunnen kennt.

Direkt neben dem Marienbrunnen befinden sich auch tolle Geschäfte und Restaurants in denen man einkaufen gehen kann oder etwas gutes Essen kann. Darüber hinaus liegt der Marienbrunnen direkt im Zentrum von Landsberg am Lech, sodass man diese Sehenswürdigkeit auf dem Weg zu einer der anderen Sehenswürdigkeiten mit dem Weg kombinieren kann.

Adresse

6. Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt ist die katholische Stadtpfarrkirche für Landsberg am Lech und befindet sich auf dem Georg-Hellmair-Platz. Unter anderem ist die Kirche ein denkmalgeschütztes Bauwerk und wurde nach Plänen von Matthäus Ensingers im Jahre 1458 bis 1488 errichtet. Barockisiert wurde die Mariä Himmelfahrt zwischen 1680 und 1710.

Erstmals erwähnt wurde die Kirche im Jahre 1219. Die Kirche hat ein sechsjochiges Langhaus das eine Gesamte Länge von 70,2 Meter aufweist und eine Breite von 33,2 Meter hat. Die Firsthöhe der Mariä Himmelfahrt liegt bei 35 Meter. Die Kirche hat Gewölbestuckaturen die aus Fruchtgehängen, Rosetten, Akanthusranken und Stichkappengrate bestehen die von Matthias Stiller aus Ettringen stammen.

Die Glasmalereien die man an der Kirche erkennt sind im 15 Jahrhundert entstanden und gehören mittlerweile auch zu den bedeutendsten Beispielen in ganz Bayern. Die gesamte Fertigstellung der Glasmalereien war im Jahre 1513.

Die Kirche hat ein Glockengeläut das insgesamt 8 verschiedene Glocken umfasst, wobei 4 aus 1715 und 1 aus dem Jahre 1771 stammen. Seit 2010 wurde das Glockengeläut um 3 weitere Glocken durch den Glockengießer Rudolf Perner ergänzt.

Wer sich für die Architektur von Kirchen interessiert, wird mit der Mariä Himmelfahrt Kirche in Landsberg am Lech definitiv etwas anfangen können. Hier finden Sie tolle Kunst und einzigartige Architektur aus der früheren Zeit. Natürlich ist die Kirche auch für Gottesdienste und weitere Veranstaltungen geöffnet. Die Veranstaltungen und weitere Informationen zur Kirche können Sie auf der unten verlinkten Webseite entnehmen.

Webseite

Adresse

Wofür ist Landsberg am Lech bekannt?

Die Stadt Landsberg am Lech ist vor allem für die gut erhaltene Altstadt bekannt. Der Mutterturm, den wir bereits oben erwähnt haben ist ein weiteres Merkmal für Landsberg am Lech wofür die Stadt bekannt ist.

Was zeigt das Video von der Stadt Landsberg am Lech?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Landsberg am Lech zeigt, die in Bayern, Deutschland liegt.

Wie kann man Landsberg am Lech erreichen?

Landsberg am Lech kann man gut über zwei verschiedene Möglichkeiten erreichen. Mit dem Auto können Sie direkt die Autobahn A96 nehmen die direkt durch Landsberg am Lech führt. Sie können hier entweder die Ausfahrt Landsberg am Lech-West oder Landsberg am Lech-Ost nehmen. Bis zum Zentrum sind es dann noch ungefähr 5 – 10 Minuten Autofahrt.

Eine weitere gute Alternative ist der Zug. Es gibt einen Hauptbahnhof in Landsberg am Lech den man von vielen verschiedenen Linien anfahren kann. Für eine genaue Auskunft können wir Ihnen die Fahrplanauskunft der deutschen Bahn empfehlen.

Wie kann man sich in Landsberg am Lech am besten fortbewegen?

In der Stadt Landsberg am Lech gibt es einige Möglichkeiten wie Sie sich fortbewegen können. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Landsberg am Lech.

  • Auto. Das Auto bleibt hier der absolute Favorit, denn damit kann man auch außerhalb von Landsberg am Lech die Sehenswürdigkeiten anschauen und genießen.
  • Bus. Wer gerne in der Stadt selbst bleibt kann auch die Buslinien nehmen. Das Busliniensystem, sowie auch die Abfahrtszeiten finden Sie auf der offiziellen Webseite der Stadt Landsberg am Lech.
  • Fahrrad. Auch das Fahrrad kann hier problemlos genutzt werden. Jedoch sollten Sie bei Fahrten außerhalb von Landsberg am Lech lieber auf den Nahverkehr setzen, da die Wege doch etwas lang sein können.

Ist Landsberg am Lech einen Besuch wert?

Ja, Landsberg am Lech ist einen Besuch wert. Dies liegt aber auch mit daran, das sich auch in der unmittelbaren Umgebung von Landsberg am Lech tolle Städte und Sehenswürdigkeiten befinden die man anschauen kann.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Landsberg am Lech planen?

Für einen Urlaub in Landsberg am Lech sollte man in etwa 2 – 4 Tage planen. Wenn Sie planen auch noch die umliegenden Städte und Sehenswürdigkeiten in anderen Städten anzuschauen empfehlen wir ein paar Tage länger.

Was kann man in Landsberg am Lech mit Kindern machen?

Landsberg am Lech hat natürlich auch für Kinder etwas zu bieten. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Landsberg am Lech.

  • Kloster Landsberg am Lech
  • Speed Indoorkarting Landsberg
  • Olympia Kino
  • Kirchenpark
  • Inselbad Landsberg am Lech
  • Englischer Garten
  • Kegelbahn Gaststätte Sportzentrum

Wann ist die beste Zeit um Landsberg am Lech zu besuchen?

Die beste Zeit um Landsberg am Lech zu besuchen ist im Sommer. Die meisten der Sehenswürdigkeiten kann man am besten bei gutem Wetter genießen und deshalb empfehlen wir Ihnen auch den Ort im Sommer oder im Frühling zu besuchen.

Was sind die besten Hotels in Landsberg am Lech?

Landsberg am Lech hat ein paar gute Hotels anzubieten die wir Ihnen gerne vorstellen möchten. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Landsberg am Lech.

  1. Vienna House Easy Landsberg
  2. Waitzingers
  3. Hotel Landsberger Hof
  4. Arthotel ANA Goggl | Landsberg am Lech
  5. Landhotel Endhart – Pek Hotel Betriebs GmbH

Was sind die besten Restaurants in Landsberg am Lech?

Neben guten Hotels hat Landsberg am Lech auch tolle Restaurants anzubieten. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Landsberg am Lech.

  1. Wirtshaus am Spitalplatz
  2. Restaurant am Hexenturm
  3. Ganesha – indisches Restaurant
  4. KOI Kitchen
  5. Da Peppe – Osteria & Pizzeria
  6. Das Kartoffelwerk
  7. Trattoria Italiana

Was ist die offizielle Webseite von Landsberg am Lech?

Die offizielle Webseite der Stadt Landsberg am Lech lautet landsberg.de. Auf der Webseite finden Sie relevante Informationen zum Tourismus, sowie auch zur Wirtschaft und andere interessante Infos rund um die Stadt Landsberg am Lech.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Landsberg am Lech?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Landsberg am Lech liegen.