Die 6 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Hoyerswerda

Letztes Update am 3 Juli 2023 von

Dieser Artikel stellt Ihnen tolle Sehenswürdigkeiten in der Stadt Hoyerswerda vor. Hoyerswerda liegt im Landkreis Bautzen und im Bundesland Sachsen.

Insgesamt hat die Stadt Hoyerswerda eine Einwohnerzahl die mittlerweile über 31.000 Personen liegt. Mit einer Fläche von 95,45 km² ergibt sich daraus eine Bevölkerungsdichte die bei 328 Einwohner je Quadratkilometer liegt.

Natürlich hat die Stadt Hoyerswerda auch ein paar gute Sehenswürdigkeiten zu bieten, die Sie einmal angesehen haben sollten. In dem heutigen Artikel stellen wir Ihnen einige dieser tollen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in Hoyerswerda vor. Die besten Sehenswürdigkeiten in Hoyerswerda und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. KRABAT-Mühle Schwarzkollm
  2. Energiefabrik Knappenrode
  3. Zoo Hoyerswerda
  4. Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda
  5. ZCOM
  6. Lausitz-Center

1. KRABAT-Mühle Schwarzkollm

Auf dem ersten Platz der besten Sehenswürdigkeiten in Hoyerswerda haben wir die KRABAT-Mühle Schwarzkollm. Diese bezaubernde Mühle, benannt nach der berühmten sorbischen Märchenfigur Krabat, bietet Besuchern einen Einblick in die Vergangenheit und entführt sie in eine Welt voller Magie und Staunen.

Die KRABAT-Mühle Schwarzkollm hat eine Geschichte, die mehrere Jahrhunderte zurückreicht. Ursprünglich im 16. Jahrhundert als Wassermühle errichtet, diente sie den landwirtschaftlichen Bedürfnissen der lokalen Gemeinschaft. In der heutigen Zeit wird die KRABAT-Mühle Schwarzkollm nur noch als Museum genutzt.

Hier können Besucher historische Werkzeuge, Mahlsteine und andere Artefakte bewundern. Eine Sammlung von Krabat-Büchern und -Filmen rundet das Erlebnis ab und lässt die Besucher tiefer in die Welt dieses faszinierenden Charakters eintauchen.

Tauchen Sie ein in die Welt von Krabat und lassen Sie sich von der Magie dieser einzigartigen Mühle verzaubern. Ein Besuch der KRABAT-Mühle ist ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie und lässt Sie den Zauber vergangener Zeiten spüren.

Webseite

Adresse

2. Energiefabrik Knappenrode

Die Energiefabrik Knappenrode wurde früher auch Lausitzer Bergbaumuseum Knappenrode genannt. Mit 3 weiteren Standorten umfasst das Areal die unter Denkmalschutz stehende Brikettfabrik Knappenrode und ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Hoyerswerda.

Dieser historische Ort bietet Besuchern die Möglichkeit, in die Welt der Energiegewinnung einzutauchen und die technologischen Fortschritte vergangener Zeiten zu erleben. Von der Geschichte des Braunkohleabbaus bis zur modernen Energiewirtschaft bietet die Energiefabrik Knappenrode einen faszinierenden Einblick in die Entwicklung der Energieindustrie.

Eröffnet wurde die Energiefabrik Knappenrode im Jahre 1994. Die Fabrik wurde liebevoll restauriert und bietet zahlreiche interaktive Ausstellungen, die den Besuchern die Geschichte und die Technologien der Energieerzeugung näherbringen.

Ein Highlight der Energiefabrik sind aber vor allem die Maschinen und Anlagen die früher zur Herstellung von Briketts dienten, die man heute immer noch in der Fabrik besichtigen kann. Durch informative Ausstellungstafeln und fachkundige Führungen erhalten Besucher einen Einblick in die Arbeitsbedingungen und den Produktionsprozess vergangener Zeiten.

Hier können Besucher die faszinierende Geschichte der Energieerzeugung erleben und mehr über nachhaltige Energietechnologien erfahren. Ein Besuch in der Energiefabrik ist eine Bereicherung für jeden, der sich für Technologie, Geschichte und die Entwicklung der Energieindustrie interessiert.

Webseite

Adresse

3. Zoo Hoyerswerda

Nun haben wir eine Sehenswürdigkeit die für die ganze Familie geeignet ist. Der Zoo Hoyerswerda ist eine tolle Sehenswürdigkeit die man mit der ganzen Familie genießen kann. Mit einer vielfältigen Sammlung von Tieren aus verschiedenen Kontinenten und einem Schwerpunkt auf Naturschutz und Bildung bietet der Zoo Hoyerswerda ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Der Zoo wurde im Jahre 1956 eröffnet. Mittlerweile beherbergt der Zoo 120 verschiedene Tierarten und insgesamt mehr als 1000 verschiedene Individuen, die auf einer Fläche von 6 Hektar leben. Zu den Tieren die es im Zoo gibt, zählen zum Beispiel Rautenkrokodile, Galapagos-Riesenschildkröten, Hornvögel, Fischotter, Erdmännchen, Steppenzebras, Amurtiger und noch vieles mehr.

Der Zoo Hoyerswerda bietet auch verschiedene Veranstaltungen und Sonderausstellungen an. Von Führugen und Kindergeburtstagen bis hin zu Themenangeboten und vielem mehr gibt es immer etwas Neues zu entdecken. Diese Veranstaltungen sorgen für zusätzliche Unterhaltung und bieten Besuchern die Möglichkeit, noch tiefer in die Welt der Tiere einzutauchen.

Mit seiner beeindruckenden Sammlung von Tierarten, dem Fokus auf Bildung und Naturschutz und den vielfältigen Angeboten ist der Zoo in Hoyerswerda ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Naturfreunde. Ein Besuch im Zoo Hoyerswerda verspricht eine unterhaltsame, lehrreiche und bereichernde Erfahrung für Besucher jeden Alters.

Webseite

Adresse

4. Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda

Auf dem vierten Platz befindet sich das Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda. Das Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda ist ein faszinierendes kulturelles Zentrum, das Besucher in die reiche Geschichte und Kultur der Stadt Hoyerswerda eintauchen lässt.

Es befindet sich im Zentrum der Altstadt von Hoyerswerda und ist zudem auch das älteste Gebäude in der Stadt Hoyerswerda. Ursprünglich im 16. Jahrhundert erbaut, wurde das Schloss im Laufe der Jahrhunderte mehrmals umgestaltet und erweitert. Heute präsentiert es sich als ein beeindruckendes Beispiel für Renaissance- und Barockarchitektur.

Das Stadtmuseum, das im Schloss untergebracht ist, bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Kultur von Hoyerswerda und der umliegenden Region. Durch eine vielfältige Sammlung von Exponaten werden verschiedene Aspekte des städtischen Lebens und der lokalen Geschichte beleuchtet.

Von der Besiedlung der Region in prähistorischer Zeit über die industrielle Entwicklung bis hin zu bedeutenden Ereignissen und Persönlichkeiten der Stadtgeschichte gibt es im Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda viel zu entdecken.

Mit seinem imposanten Schloss, den informativen Ausstellungen und den vielfältigen Veranstaltungen bietet es Besuchern die Möglichkeit, in die Vergangenheit einzutauchen und mehr über die Entwicklung dieser charmanten Stadt zu erfahren. Für weitere Informationen zum Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda, haben wir die offizielle Webseite für Sie unten verlinkt.

Webseite

Adresse

5. ZCOM

Das Zuse-Computer-Museum, oder auch ZCOM genannt ist die nächste Sehenswürdigkeit die wir auf unserer Liste für Sie haben. Dies ist ein faszinierendes Zentrum, das die Geschichte der Computertechnologie und das Erbe des deutschen Erfinders Konrad Zuse feiert.

Mit einer beeindruckenden Sammlung von Exponaten und interaktiven Ausstellungen bietet das ZCOM Besuchern die Möglichkeit, die Entwicklung der Computertechnologie zu erleben und mehr über das Leben und Werk von Konrad Zuse zu erfahren. Eröffnet wurde das ZCOM am 19. September 1995.

Das ZCOM in Hoyerswerda widmet sich der Erforschung und Darstellung der Geschichte und Entwicklung von Computern. Besucher haben die Möglichkeit, eine Vielzahl von Exponaten zu erkunden, angefangen von den frühen mechanischen Rechenmaschinen bis hin zu den modernen Hochleistungscomputern von heute.

Die Ausstellungen im ZCOM bieten interaktive Erlebnisse, bei denen Besucher die Funktionsweise von Computern und die Entwicklung der Technologie durch verschiedene Zeitalter hinweg nachvollziehen können. Das ZCOM bietet nicht nur spannende Ausstellungen, sondern auch Bildungsprogramme und Workshops, sowie auch individuelle Führungen für Kinder und Erwachsene an. Besucher haben die Möglichkeit, an interaktiven Aktivitäten teilzunehmen oder noch mehr über die Computer im Museum zu erfahren.

Das ZCOM in Hoyerswerda ist ein einzigartiges Museum, das die Geschichte der Computertechnologie und das Erbe von Konrad Zuse würdigt. Mit seinen interaktiven Ausstellungen, Bildungsprogrammen und kreativen Veranstaltungen bietet das ZCOM Besuchern die Möglichkeit, die faszinierende Welt der Computertechnologie näher kennenzulernen.

Webseite

Adresse

6. Lausitz-Center

Als letzte Sehenswürdigkeit haben wir noch das Lausitz-Center. Das Lausitz-Center in Hoyerswerda ist ein beliebtes Einkaufszentrum, das Besucher mit einer Vielzahl von Geschäften, gastronomischen Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten verwöhnt.

Das Lausitz-Center bietet ein breites Spektrum an Geschäften, die verschiedene Waren und Dienstleistungen anbieten. Darunter gibt es zum Beispiel im Lausitz-Center Geschäfte wie Aldi, C&A, Camp David, New Yorker, Nanu-Nana, Deichmann, DER Deutsches Reisebüro, Ernsting’s Family, Esprit, Rewe, Rossmann, H&M, Tchibo, Thalia, Intersport, Woolworth und noch viele mehr.

Nach dem ausgiebigen Shopping bietet das Lausitz-Center eine breite Palette gastronomischer Einrichtungen. Von gemütlichen Cafés und Bäckereien bis hin zu Restaurants und Imbissen gibt es hier für jeden Geschmack etwas zu finden.

Das Lausitz-Center liegt verkehrsgünstig in Hoyerswerda und ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung, die das Einkaufen bequem machen.

Mit seinen vielfältigen Geschäften, gastronomischen Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten ist es ein beliebter Treffpunkt für Shopping, Entspannung und Unterhaltung. Die angenehme Atmosphäre und die verkehrsgünstige Lage machen das Lausitz-Center zu einem idealen Ort für einen angenehmen Einkaufsbummel. Für weitere Informationen zu den Geschäften, den Parkmöglichkeiten, sowie auch den Öffnungszeiten, und vieles mehr haben wir die offizielle Webseite für Sie unten verlinkt.

Webseite

Adresse

Wofür ist Hoyerswerda bekannt?

Hoyerswerda ist vor allem durch seine KRABAT-Mühle Schwarzkollm, die Energiefabrik Knappenrode und den Zoo in Hoyerswerda bekannt geworden. Unter anderem ist Hoyerswerda auch für seine einzigarten Museen bekannt.

Was zeigt das Video von der Stadt Hoyerswerda?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Hoyerswerda zeigt, die in Sachsen, Deutschland liegt.

Wie kann man Hoyerswerda erreichen?

Hoyerswerda kann man mit dem Auto und dem Zug erreichen. Mit dem Auto erreichen Sie Hoyerswerda am besten über die Autobahn A13 und fahren ab der Abfahrt Ruhland auf die B169 in Richtung Hoyerswerda. Von Ruhland noch Hoyerswerda sind es noch ungefähr 30 – 35 Minuten mit dem Auto.

Hoyerswerda kann man auch perfekt mit dem Zug erreichen, da Hoyerswerda einen Hauptbahnhof besitzt, der Züge aus allen Richtungen empfängt. Für eine genaue Fahrplanauskunft, empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Fahrplanauskunft der deutschen Bahn.

Wie kann man sich in Hoyerswerda am besten fortbewegen?

Nun möchten wir Ihnen ein paar Fortbewegungsmittel vorstellen, die Sie nutzen können um an Ihre Ziele in Hoyerswerda zu kommen. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Hoyerswerda.

  • Auto. Das Auto ist die beste Möglichkeit um in Hoyerswerda an Ihr Ziel zu kommen. Vor allem dann, wenn Sie auch außerhalb von Hoyerswerda Sehenswürdigkeiten sehen möchten, ist das Auto die beste Möglichkeit.
  • Bus. Der Bus ist eine kostengünstigere Alternative zum Auto und auch zu empfehlen. Um die richtige Buslinie zu finden, können wir Ihnen diese Webseite hier empfehlen.
  • Fahrrad. Gerade in einer kleineren Stadt wie Hoyerswerda ist ein Fahrrad eine tolle Möglichkeit um von A nach B zu kommen. Die Stadt ist nicht allzu groß und hier kann man unbeschwert mit dem Fahrrad fahren. Beim Fahrrad fahren empfehlen wir Ihnen immer einen Helm zu tragen.
  • Zu Fuß. Natürlich kann man auch problemlos zu Fuß seine Ziele in Hoyerswerda erreichen. Die Stadt ist nicht allzu groß, und somit kann man somit den Weg zu der Sehenswürdigkeiten, mit dem Erkunden der Stadt verbinden.

Ist Hoyerswerda einen Besuch wert?

Ja, Hoyerswerda ist einen Besuch wert. Die Stadt ist zwar nicht allzu groß, hat jedoch tolle Sehenswürdigkeiten die man definitiv einmal gesehen haben sollte.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Hoyerswerda planen?

Für einen Urlaub in Hoyerswerda können Sie zwischen 3 und 4 Tage einplanen. Dies lässt Ihnen genug Zeit um alle Sehenswürdigkeiten in Hoyerswerda angesehen zu haben, und dazu auch noch ein paar Eindrücke von der Stadt zu kriegen.

Was kann man in Hoyerswerda mit Kindern machen?

Natürlich gibt es auch noch ein paar Attraktionen und Sehenswürdigkeiten für Kinder in Hoyerswerda. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Hoyerswerda.

  • Wusteteich
  • Großer Ziegelteich
  • Kunstpark
  • Krabatmühle
  • Bowlingbahn Gasthof Heideland
  • Scheibesee
  • Park der Nationen
  • Beobachtungsstand Dubringer Moor
  • Rutschenpark Campingpark Knappensee Groß Särchen
  • Zentralpark
  • Skulpturenpark
  • Leuchtturm Lausitz
  • Cinemotion Hoyerswerda
  • Trampolinpark Hoyerswerda
  • Kahnverleih
  • Lugteich
  • Lausitzbad Hoyerswerda Hoyerswerda

Wann ist die beste Zeit um Hoyerswerda zu besuchen?

Die beste Zeit um Hoyerswerda zu besuchen ist im Frühling und im Sommer. In dieser Zeit können Sie alle Hoyerswerda Sehenswürdigkeiten, sowie auch die Natur um Hoyerswerda genießen.

Was sind die besten Hotels in Hoyerswerda?

Für einen Aufenthalt in Hoyerswerda benötigen Sie natürlich auch ein gutes Hotel. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Hoyerswerda.

  1. ApartHotel „Am Fließ“
  2. Hotel „Zur Mühle“
  3. AKZENT Congresshotel Hoyerswerda
  4. DORMERO Hotel Hoyerswerda
  5. Pension Henze

Was sind die besten Restaurants in Hoyerswerda?

Natürlich gibt es auch gute Restaurants in Hoyerswerda, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Hoyerswerda.

  1. Restaurant Athos
  2. Restaurant Akropolis
  3. Broilerbar
  4. Speicher No. 1
  5. Ristorante Andulino – Cucina Italiana
  6. All Jerk Empire
  7. Dorfstüb`l
  8. Restaurant Olympia
  9. Gaststätte Zum ADLER
  10. Punjab Palace
  11. „Cay Tre“ Bambus Restaurant.
  12. Allee-Restaurant
  13. Gaststätte Gastro-Garten Geisler
  14. Asia – Bistro
  15. Restaurant Shanghai

Was ist die offizielle Webseite von Hoyerswerda?

Die offizielle Webseite der Stadt Hoyerswerda lautet hoyerswerda.de. Auf der offiziellen Webseite der Stadt finden Sie neben aktuellen Veranstaltungen und Nachrichten, auch wichtige Informationen zum Tourismus, Fahrplanauskunft, und noch vieles mehr was für einen Aufenthalt in Hoyerswerda wichtig sein könnte. Darunter haben Sie hier auch ein Kontaktformular bei dem Sie Kontakt für eventuelle Fragen zum Rathaus in Hoyerswerda aufbauen können.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Hoyerswerda?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Hoyerswerda liegen.