Die 8 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Freiburg im Breisgau

Letztes Update am 25 März 2023 von

Dieser Artikel beschäftigt sich mit den besten Sehenswürdigkeiten in Freiburg im Breisgau. Freiburg im Breisgau liegt in Baden-Württemberg und hat einige tolle Sehenswürdigkeiten zu bieten.

Freiburg im Breisgau hat eine Fläche von 153,04 km² und eine Einwohnerzahl von über 231.000. Damit hat Freiburg eine Bevölkerungsdichte von 1515 Einwohner je Quadratkilometer.

Die Großstadt Freiburg ist aufgeteilt in 42 verschiedene Stadtbezirke und hat einiges an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Erwachsene, sowie auch für Kinder zu bieten. Die besten Sehenswürdigkeiten in Freiburg im Breisgau und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. Freiburger Münster
  2. Freiburger Bächle
  3. Martinstor
  4. Europa-Park
  5. Historisches Kaufhaus
  6. Schwabentor
  7. Schauinsland
  8. Schlossberg

1. Freiburger Münster

Eines der besten Sehenswürdigkeiten in Freiburg am Breisgau ist das Freiburger Münster, welches seinen Baubeginn bereits im Jahre 1200 hatte. Die Fertigstellung des Freiburger Münsters hat über 200 Jahre gedauert und ist vor allem für seine gotische Architektur bekannt.

Die Türme des Freiberger Münster haben eine Höhe von bis zu 141 Meter. Ein weiteres Merkmal des Freiburger Münsters ist das Rosettenfenster, welches mit eines der am besten erhaltenen Beispiele für gotische Glasmalerei in Europa ist.

Im Innenraum des Freiburger Münster befindet sich weitere gotische Architektur wie zum Beispiel Altäre die aus dem 14. und aus dem 15. Jahrhundert stammen. Darunter ist hier auch die Grabstätte des Berthold V, welcher der letzte Herzog von Zähringen war.

Im Freiburger Münster werden unter anderem auch Führungen und verschiedene Veranstaltungen angeboten. Für die genauen Öffnungszeiten und Preise haben wir die offizielle Seite für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

2. Freiburger Bächle

Durch die gesamte Altstadt in Freiburg ziehen sich die Freiburger Bächle. Dies sind kleine Wasserläufe die bereits im 13. Jahrhundert von den Stadtgründern angelegt wurden.

Das Ziel der Freiburger Bächle zur damaligen Zeit war es die Altstadt mit Wasser zu versorgen und vor allem zum Schutz vor Stadtbränden. In der heutigen Zeit sind die Freiburger Bächle nur noch eine Verzierung und fließen in die Abwasserkanäle.

Vor allem im Sommer sind die Bächle besonders beliebt da Kinder darin plantschen und baden und spielen können. Ein lustiges Ritual das man auf dem Freiburger Bächle machen kann, ist das „Einbeinige Stehen“. In dieser Tradition steht man mit einem Bein im Bächle und aus der Tradition heraus wird besagt das die Person die diese Tradition vollzieht unweigerlich nach Freiburg zurückkehren werden.

Die Bächle sind ein fester Bestandteil der Freiburger Innenstadt und zweifelsohne mit eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Freiburg. Gerade im Sommer lohnt es sich einmal die Freiburger Bächle angesehen zu haben.

Webseite

Adresse

3. Martinstor

Wer schon immer mal ein imposantes Stadttor sehen wollte, dem empfehlen wir das Martinstor in Freiburg in Breisgau. Dies ist eines der zwei Tore die aus der früheren Stadtmauer noch erhalten waren und in der heutigen Zeit ein beliebtes Touristenziel sind.

Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut und hat auch nach vielen Umbauten seine gotische Architektur noch erhalten und ist ein Meisterwerk er mittelalterlichen Baukunst. Das Martinstor besteht aus zwei Türmen die von einer Brücke verbunden sind.

Direkt auf der Brücke befindet sich ein Wehrgang. Auf diesem Wehrgang hat man den perfekten Ausblick über die Stadt Freiburg. Deshalb ist das Martinstor auch ein beliebter Ort für Fotografen, da man hier einzigartige Bilder tätigen kann.

Zu einer bestimmen Zeit des Tages wird auf dem Turm auch ein Glockenspiel gespielt, welches von der Uhr aus dem Turm kommt. Alles in allem ist das Martinstor definitiv den Besuch wert und eines der Top Sehenswürdigkeiten in Freiburg.

Webseite

Adresse

4. Europa-Park

Der Europa-Park ist nicht nur für Kinder und Jugendliche, sondern auch für Erwachsene geeignet und bieten eine Vielzahl an verschiedenen Attraktionen an. Der Europa-Park ist der größte Freizeitpark in Europa und mit einer der beliebtesten in ganz Europa. Der Freizeitpark liegt in Rust und ist ungefähr 35 Minuten Fahrzeit von Freiburg im Breisgau entfernt.

Eröffnet wurde der Park im Jahre 1975 und hat über 100 verschieden Attraktionen wie zum Beispiel Achterbahnen, Karussells sowie auch Shows und verschiedene Aufführungen. Darunter gibt es auch viele Highlights die es in anderen Freizeitparks so nicht gibt.

Aufgeteilt ist der Park in 15 verschiedenen Themenbereiche. Die Themenbereiche sind aufgeteilt in verschiedene Länder und Kulturen und in allen Themenbereichen gibt es verschiedene Attraktionen und Achterbahnen.

Ein großes Highlight des Europa-Parks ist zum Beispiel die Silverstar-Achterbahn. Diese Achterbahn ist eine der schnellsten und höchsten Achterbahnen in ganz Europa mit einer Höhe von insgesamt 73 Meter am höchsten Punkt.

Der Europa-Park ist eine tolle Attraktion für jedes Alter und wenn Sie einmal in der Umgebung von Freiburg sind, ist der Freizeitpark definitiv eine Empfehlung wert. Für Öffnungszeiten und Preise zum Europa-Park haben wir die offizielle Seite für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

5. Historisches Kaufhaus

Direkt im Herzen der Altstadt von Freiburg liegt das historische Kaufhaus. Dies ist ein beeindruckendes Gebäude und unter anderem auch ein wichtiges Merkmal in Freiburg in Breisgau.

Erbaut wurde das historische Kaufhaus im 15. Jahrhundert und war ursprünglich als Handelszentrum für die Bürger der Stadt Freiburg gedacht. Merkmale des historischen Kaufhauses sind zum Beispiel die prächtige Fassade. Dies ist verziert mit Figuren und Ornamenten und das historische Kaufhaus hat im inneren auch eine beeindruckende gotische Halle, welche auf drei Etagen verteilt ist. Im historischen Kaufhaus selbst befanden sich zur damaligen Zeit Geschäfte und Werkstätten.

In der heutigen Zeit wird das historische Kaufhaus als Museum genutzt um die damalige Geschichte der Stadt sowie auch den Handel im Mittelalter aufzuzeigen. Dabei gibt es Sonderausstellungen zu der Architektur, der Wirtschaft und dem Leben im Freiburg im 15. Jahrhundert.

Wer sich für die Geschichte Freiburgs interessiert, der wird im historischen Kaufhaus Freiburgs gut aufgehoben sein. Hier lernen Sie die Stadt Freiburg von einer ganz anderen Seite kennen und werden fasziniert über die Informationen sein, die Sie vorgeführt bekommen.

Webseite

Adresse

6. Schwabentor

Das Schwabentor ist eines der zwei erhaltenen Stadttore die noch aus der ehemaligen Stadtmauer von Freiburg erhalten geblieben ist. Es wurde im 14. Jahrhundert erbaut, hat aber trotzdem nach vielen Umbauten seine Schönheit und Größe nicht verloren und ist noch eines der Top Sehenswürdigkeiten in Freiburg.

Es zählt zu einer der wichtigen Teile in der Geschichte von Freiburg und steht für mittelalterliche Baukunst und ein beeindruckendes Beispiel der Architektur in Freiburg. Unter anderem gilt es als Symbol für die Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt Freiburg.

Direkt auf dem Schwabentor befindet sich die Schwabenfigur. Diese stellt das Wappen der Schwaben da und ist auch in der heutigen Zeit noch ein beliebter Hotspot für Fotos und Touristen.

Webseite

Adresse

7. Schauinsland

Wenn Sie hoch hinaus möchten, dann ist das Schauinsland die perfekte Sehenswürdigkeit für Sie. Der Schauinsland ist ein Berg in der Nähe von Freiburg im Breisgau und vor allem ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer, Skifahrer, Snowboarder und Mountainbiker.

Insgesamt hat der Berg Schauinsland eine maximale Höhe von 1284 Meter und ist vor allem durch seine tollen Wanderwege und die tolle Natur vor Ort bekannt. Wer keine Lust auf Wandern hat, der kann auch mit der Schauinsland-Bahn ganz nach oben auf den Berg fahren.

Auf dem Gipfel gibt es eine Aussichtsplattform von der man einen perfekten Panoramaausblick über die gesamte Stadt Freiburg und noch viel weiter hat. Dies ist definitiv ein Erlebnis, welches man nicht auslassen sollte wenn man in Freiburg oder in der Nähe von Freiburg ist.

Für die aktuellen Preise und die Öffnungszeiten der Schauinslandbahn haben wir die offizielle Webseite unten für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

8. Schlossberg

Der Schlossberg liegt im Stadtgebiet von Freiburg und liegt 456,1 Meter über dem Meeresspiegel. Der Schlossberg ist größtenteils bewaldet und hat unter anderem auch tolle Wanderwege. Ein gesamter Wanderrundgang dauert in etwa 1,5 bis etwa 2 Stunden. Unter anderem gibt es hier auch die Schlossbergbahn mit der Sie den höchsten Punkt innerhalb von 3 bis 4 Minuten erreichen.

Auf dem Schlossberg befindet sich auch eine Aussichtsplattform die sich Schlossbergturm nennt. Auf dem Schlossbergturm hat man eine tolle Aussicht über die Stadt Freiburg. Auf dem Schlossberg befindet sich auch ein Restaurant bei dem man während des Essen eine tolle Aussicht genießen kann.

Wer einen entspannten Wanderweg haben möchte und auch die Natur in Freiburg genießen möchte, dem empfehlen wir den Schlossberg. Der Schlossberg hat tolle Wanderwege die nicht allzu schwer sind und einen perfekten Ausblick auf die Stadt bieten. Für weitere Informationen zum Schlossberg, haben wir unten die entsprechende Webseite für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

Wofür ist Freiburg bekannt?

Freiburg ist für seine historische Altstadt und die gut erhaltene Architektur von damals bekannt. Auch heute gibt es noch viele Bauten von damals die in einem gut erhaltenen Zustand geblieben sind. Außerdem ist Freiburg auch als die Stadt mit den meisten Sonnenstunden in ganz Deutschland bekannt.

Was zeigt das Video von der Stadt Freiburg im Breisgau?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Freiburg im Breisgau zeigt, die in Baden-Württemberg, Deutschland liegt.

Wie kann man Freiburg erreichen?

Die besten Wege um Freiburg zu erreichen sind entweder per Auto, per Zug oder per Flugzeug. Wenn Sie das Auto bevorzugen empfehlen wir Ihnen die Autobahn A5 zu nehmen und dann die Abfahrt Freiburg-Nord, Freiburg-Mitte oder Freiburg-Süd zu nehmen.

Wenn Sie eine Zugfahrt bevorzugen dann empfehlen wir Ihnen die Nutzung der Fahrplanauskunft der deutschen Bahn. Freiburg hat einen Hauptbahnhof der Züge aus allen möglichen Richtungen empfängt.

Sie können auch Freiburg per Flugzeug erreichen. Der nächstgelegene Flughafen von Freiburg aus liegt in Basel. Von hier aus müssen Sie entweder ein Taxi oder sich eine Mitfahrgelegenheit nach Freiburg besorgen.

Wie kann man sich in Freiburg am besten fortbewegen?

Freiburg zählt als eine Großstadt und bietet deshalb auch eine Vielzahl an Fortbewegungsmöglichkeiten. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Freiburg.

  • Auto. Das Auto kann problemlos genutzt werden wenn Sie auch außerhalb von Freiburg Sehenswürdigkeiten und Attraktionen erleben möchten. Achten Sie jedoch darauf das es im Berufsverkehr in Freiburg sehr hektisch werden kann.
  • Bus. Der Bus ist eine gute Alternative zum Auto und definitiv günstiger. Wenn Sie Geld sparen möchten und trotzdem auch außerhalb von Freiburg etwas sehen möchten, dann ist diese Fortbewegungsmöglichkeit definitiv zu empfehlen.
  • Straßenbahn. Innerhalb von Freiburg im Breisgau gibt es auch eine Straßenbahn die Sie für Ziele innerhalb von Freiburg nutzen können. Insgesamt gibt es fünf verschiedene Linien.
  • Fahrrad. Fahren Sie gerne Fahrrad können Sie auch problemlos das Fahrrad in Freiburg nutzen. Dies ist allerdings nur bei gutem Wetter im Frühling und im Sommer zu empfehlen.
  • E-Scooter. In Freiburg gibt es auch viele Elektroroller-Anbieter. Darunter sind zum Beispiel Tier, Lime, Bird, Voi, Dott, Bolt und Jawls. Hier müssen Sie einfach nur die entsprechende Anbieter-App herunterladen und schon kann es losgehen. Diese sind eine gute Alternative zum Fahrrad.

Ist Freiburg einen Besuch wert?

Ja, Freiburg ist definitiv den Besuch wert. Hier gibt es viele verschiedene Sehenswürdigkeiten die für alle Altersgruppen geeignet sind. Darunter ist Freiburg eine wunderschöne Stadt und man kann hier sowohl die Natur genießen als auch die historische Altstadt erkunden.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Freiburg planen?

Für einen Urlaub in der Großstadt Freiburg sollten Sie zwischen 5 bis 7 Tage einplanen. Die Stadt ist groß und es gibt sowohl innerhalb Freiburgs, als auch außerhalb viel zu erkunden.

Was kann man in Freiburg mit Kindern machen?

Natürlich gibt es in einer Stadt wie Freiburg im Breisgau auch viel für Kinder zu erleben. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Freiburg.

  • Cinemaxx
  • Kanonenplatz
  • Planetarium Freiburg
  • Colombipark
  • Stadtgarten
  • Kindergalaxie Freiburg
  • Rätsel-Haft
  • Escape Room Freiburg & Mind Arena
  • Faulerbad Freiburg
  • Friedrichsbau
  • Hirzberg
  • Badeparadies Schwarzwald
  • Jailbreak Escape Room
  • Tretbootverleih
  • Schloß Ebnet
  • Waldhaus Freiburg

Wann ist die beste Zeit um Freiburg zu besuchen?

Zweifelsohne ist die beste Zeit um Freiburg zu besuchen im Frühling und im Sommer. Zu dieser Zeit sind die Sehenswürdigkeiten zwar gut besucht, allerdings muss man sich auch keine Gedanken um das Wetter machen und kann die Natur und die historische Altstadt gut erkunden.

Was sind die besten Hotels in Freiburg im Breisgau?

Wenn Sie ein gutes Hotel in Freiburg im Breisgau suchen, dann müssen Sie nicht lange suchen, denn hier gibt es viele gute Hotels. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Freiburg im Breisgau.

  1. IntercityHotel Freiburg
  2. Premier Inn Freiburg City Süd Hotel
  3. Best Western Premier Hotel Victoria
  4. Hotel Stadt Freiburg
  5. Stadthotel Freiburg
  6. Mercure Hotel Freiburg Am Münster
  7. Adagio Access Freiburg
  8. Super 8 by Wyndham Freiburg
  9. Hotel Motel One Freiburg
  10. FourSide Hotel Freiburg
  11. Central Hotel Freiburg
  12. Courtyard by Marriott Freiburg
  13. B&B Hotel Freiburg-Nord
  14. Gasthaus Löwen – Altstadt
  15. Hampton by Hilton Freiburg

Was sind die besten Restaurants in Freiburg im Breisgau?

Auch gute Restaurants sind nicht weit in Freiburg. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Freiburg im Breisgau.

  1. Großer Meyerhof
  2. Das Kartoffelhaus
  3. Restaurant Die Kantina
  4. Brennessel
  5. La Cicogna
  6. Hausbrauerei Feierling GmbH
  7. Das Blümchen
  8. Martin’s Bräu Freiburg
  9. Augustiner Im Bankepeter
  10. TACHELES
  11. Gaststätte Zum Schwabentörle
  12. Restaurant Magellan
  13. La Pepa
  14. Restaurant Lichtblick Freiburg
  15. Restaurant Löwengrube

Was ist die offizielle Webseite von Freiburg?

Die offizielle Seite von Freiburg im Breisgau lautet freiburg.de. Auf der offiziellen Webseite finden Sie Informationen rund um die Stadt Freiburg sowie auch Informationen zum Tourismus, aktuelle Nachrichten und Veranstaltungen in Freiburg.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Freiburg?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Freiburg liegen.