Die 7 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Dessau-Roßlau

Letztes Update am 27 Juli 2023 von

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Dessau-Roßlau vor. Dessau-Roßlau ist eine Stadt in Sachsen-Anhalt, Deutschland, die durch ihre reiche Geschichte und beeindruckende Vielfalt bekannt ist.

Mit einer Fläche von rund 244 Quadratkilometern bietet die Stadt eine Mischung aus urbanem Leben und natürlicher Schönheit. Die Einwohnerzahl von Dessau-Roßlau beläuft sich auf über 79.000 Menschen wodurch die Bevölkerungsdichte der Stadt bei 325 Einwohner je Quadratkilometer liegt.

Dessau-Roßlau ist eine Stadt, die ihren Bewohnern und Besuchern viel zu bieten hat. Mit ihrer reichen Geschichte, kulturellen Vielfalt und einer angenehmen Lebensqualität ist sie ein Ort, den es zu entdecken lohnt. Die besten Sehenswürdigkeiten in Dessau-Roßlau und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. Tierpark Dessau, Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde
  2. Bauhaus Museum Dessau
  3. Technikmuseum Hugo Junkers
  4. Meisterhäuser / Haus Gropius
  5. Park Luisium
  6. Schloss Mosigkau
  7. Wasserburg Roßlau

1. Tierpark Dessau, Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde

Auf dem ersten Platz haben wir den Tierpark Dessau, Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde. Der Tierpark Dessau ist ein wunderbarer Ort, um die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt hautnah zu erleben. Als Lehrpark für Tier- und Pflanzenkunde bietet er eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Wissen zu erwerben und die Natur zu erforschen.

Der Tierpark, welcher im Jahre 1958 gegründet wurde, erstreckt sich über eine Fläche von rund 11 Hektar und beherbergt eine beeindruckende Auswahl an Tieren aus aller Welt. Insgesamt hat der Tierpark über 500 Tiere. Darunter zum Beispiel Bären, Schlangen, Papageien, Ziegen, und noch viele weitere Tiere.

Neben den Tieren ist der Tierpark Dessau auch für seine beeindruckende Pflanzenvielfalt bekannt. Hier finden Besucher eine Vielzahl von heimischen und exotischen Pflanzenarten. Der Park bietet auch spezielle Workshops und Führungen an, um das Verständnis für die natürliche Vielfalt zu vertiefen.

Der Tierpark Dessau ist ein wunderbarer Ort für Familien, Schulklassen und Naturliebhaber jeden Alters. Mit seiner Kombination aus Tieren, Pflanzen und Bildungsmöglichkeiten bietet er eine einzigartige Gelegenheit, die Natur zu schätzen und zu verstehen. Ein Besuch im Tierpark Dessau ist nicht nur unterhaltsam, sondern auch lehrreich und inspirierend.

Webseite

Adresse

2. Bauhaus Museum Dessau

Das Bauhaus Museum Dessau ist ein architektonisches Juwel und ein Muss für Designliebhaber und Kunstinteressierte. Entworfen von den renommierten Architekten González Hinz Zabala, zeichnet sich das Gebäude durch klare Linien, geometrische Formen und eine minimalistische Ästhetik aus. Die großzügigen Ausstellungsräume bieten ausreichend Platz, um die zahlreichen Exponate angemessen zu präsentieren.

Im Inneren des Bauhaus Museums Dessau finden Besucher eine beeindruckende Sammlung von Kunstwerken, Möbeln, Fotografien und anderen Artefakten, die die Geschichte und den Einfluss des Bauhauses veranschaulichen.

Das Bauhaus Museum Dessau bietet nicht nur einen Einblick in die Vergangenheit, sondern ist auch ein Ort der Inspiration für zukünftige Generationen von Künstlern und Designern. Das Museum veranstaltet regelmäßig Sonderausstellungen, Workshops und Vorträge, um das Erbe des Bauhauses lebendig zu halten und die Grenzen des Designs weiter zu erforschen.

Ganz gleich, ob man an Kunst, Architektur oder Geschichte interessiert ist, das Museum bietet eine einzigartige Erfahrung und einen tiefen Einblick in die revolutionäre Bewegung des Bauhauses. Für weitere Informationen zum Bauhaus Museum Dessau, haben wir die offizielle Webseite unten für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

3. Technikmuseum Hugo Junkers

Auf dem dritten Platz der besten Sehenswürdigkeiten in Dessau-Roßlau befindet sich das Technikmuseum Hugo Junkers. Das Museum widmet sich dem Leben und Werk des bedeutenden deutschen Ingenieurs Hugo Junkers, der für seine bahnbrechenden Entwicklungen in der Luftfahrt und der Technikindustrie bekannt ist.

Hier können Besucher einen Blick auf die beeindruckende Sammlung von Flugzeugen, Motoren und anderen technischen Geräten werfen, die eng mit dem Namen Junkers verbunden sind. Von der legendären Ju 52 bis hin zu frühen Strahltriebwerken bietet das Museum eine umfassende Darstellung der technologischen Errungenschaften von Junkers.

Neben der Flugzeugausstellung bietet das Technikmuseum Hugo Junkers auch Einblicke in die breite Palette von Erfindungen und Innovationen, die von Hugo Junkers und seinem Team entwickelt wurden. Von Heizungen und Kühlsystemen bis hin zu Gasturbinen und Flugzeugbauverfahren gibt es viel zu entdecken und zu lernen.

Das Technikmuseum Hugo Junkers ist nicht nur ein Ort des Wissens, sondern auch ein Ort der Inspiration. Ein Besuch in diesem fesselnden Museum ist eine faszinierende Reise in die Welt der Technik und eine Hommage an das beeindruckende Erbe von Hugo Junkers.

Webseite

Adresse

4. Meisterhäuser / Haus Gropius

Die Meisterhäuser in Dessau, auch bekannt als Haus Gropius, sind ein herausragendes Beispiel für die wegweisende Architektur des Bauhauses. Das Ensemble besteht aus mehreren Wohnhäusern, die für die Bauhaus-Meister entworfen wurden, um Wohnen und Arbeiten zu vereinen.

Das Haus Gropius, benannt nach Walter Gropius, dem Gründer des Bauhauses, ist ein herausragendes Gebäude in den Meisterhäusern. Es wurde 1925 erbaut und verkörpert die Ideale des Bauhauses in Bezug auf Funktionalität, Ästhetik und Raumgestaltung.

Das architektonische Design des Haus Gropius zeichnet sich durch klare Linien, offene Grundrisse und eine harmonische Integration von Innen- und Außenräumen aus. Es wurde mit innovativen Materialien und modernen Techniken erbaut, die die Ideen des Bauhauses widerspiegeln.

Besucher können das Haus besichtigen und einen Einblick in das Leben und Schaffen von Walter Gropius gewinnen. Die Häuser wurden 1966 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt und sind ein bedeutendes Zeugnis der modernen Architektur und des künstlerischen Schaffens des Bauhauses.

Ein Besuch der Meisterhäuser und des Haus Gropius ist eine faszinierende Reise in die Welt des Bauhauses. Hier kann man die bahnbrechenden Ideen der Architekten und Künstler des Bauhauses hautnah erleben und das Erbe dieser einflussreichen Bewegung erfahren.

Webseite

Adresse

5. Park Luisium

Der Park Luisium in Dessau-Roßlau ist ein wahrer Schatz und eine grüne Oase der Ruhe. Mit seiner idyllischen Landschaft, den prachtvollen Gärten und historischen Gebäuden lädt der Park Besucher zu entspannten Spaziergängen und erholsamen Momenten ein.

Der Park erstreckt sich über eine Fläche von rund 14 Hektar und ist ein Beispiel für eine gelungene Verbindung von Natur und Architektur. Damals wurde er im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt und beeindruckt mit seinen romantischen Wegen, blühenden Blumenbeeten und malerischen Wasserflächen. Hier kann man die Seele baumeln lassen und die Schönheit der Natur in vollen Zügen genießen.

Ein besonderes Highlight des Parks ist das Schloss Luisium. Das Schloss ist von einer beeindruckenden Parkanlage umgeben und beherbergt kostbare Kunstwerke und Einrichtungsgegenstände aus vergangenen Jahrhunderten. Bei einer Führung kann man mehr über die Geschichte des Schlosses und seiner Bewohner erfahren.

Ob bei einem gemütlichen Spaziergang, einem Picknick im Grünen oder dem Besuch des Schlosses – der Park bietet eine harmonische Verbindung von Natur, Kultur und Geschichte. Der Park Luisium ist zweifellos ein Juwel von Dessau-Roßlau und ein Ort, den es zu entdecken und zu genießen gilt.

Webseite

Adresse

6. Schloss Mosigkau

Das Schloss Mosigkau in Dessau-Roßlau ist ein atemberaubendes Beispiel für barocke Architektur und ein kulturelles Highlight der Region. Mit seiner prächtigen Fassade, den kunstvollen Innenräumen und dem malerischen Park versetzt das Schloss Besucher in vergangene Zeiten.

Das Schloss wurde im 18. Jahrhundert erbaut und diente als Sommerresidenz von Prinzessin Anna Wilhelmine von Anhalt-Dessau. Es zeichnet sich durch seine elegante barocke Architektur aus, die von symmetrischen Fassaden, reich verzierten Stuckelementen und prächtigen Salons geprägt ist.

Der angrenzende Schlosspark von Mosigkau ist eine wahre Oase der Ruhe und Schönheit. Mit seinen liebevoll gestalteten Gartenanlagen, kunstvollen Skulpturen und romantischen Spazierwegen lädt der Park zum Verweilen und Entdecken ein.

Besucher können bei einer Führung die kunstvolle Innenausstattung bewundern und einen Einblick in das Leben des Adels zur damaligen Zeit erhalten. Hier kann man die Schönheit des Barocks genießen, die Geschichte hautnah erleben und die einzigartige Atmosphäre des Schlosses und seiner Umgebung auf sich wirken lassen. Für weitere Informationen hierzu, haben wir die offizielle Webseite unten für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

7. Wasserburg Roßlau

Auf dem letzten Platz, aber definitiv nicht auszulassen ist die Wasserburg Roßlau. Die Burg, die im 12. Jahrhundert errichtet wurde, thront majestätisch am Ufer der Elbe und zeugt von der bewegten Geschichte der Region.

Die Wasserburg Roßlau wurde ursprünglich als Verteidigungsanlage erbaut und diente im Laufe der Jahrhunderte verschiedenen Zwecken. In der heutigen Zeit ist die Wasserburg ungenutzt und wird manchmal für verschiedene Konzerte oder Aufführungen genutzt.

Die Burg selbst ist ein beeindruckendes Beispiel mittelalterlicher Architektur. Mit ihren massiven Mauern, Türmen und dem charakteristischen Burggraben versetzt sie die Besucher zurück in vergangene Zeiten. Vom Burggelände aus hat man einen malerischen Blick auf die umliegende Landschaft und die Elbe, was den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis macht.

Mit ihrer beeindruckenden Architektur, den fesselnden Ausstellungen und der malerischen Umgebung zieht sie Besucher aus nah und fern an. Ein Besuch der Wasserburg Roßlau ist eine Reise in die Vergangenheit und eine einzigartige Gelegenheit, die Geschichte und Kultur der Region zu erleben.

Webseite

Adresse

Wofür ist Dessau-Roßlau bekannt?

Die Stadt Dessau-Roßlau ist vor allem für ihre Bauhaus-Epche, die vielen verschiedenen Museen und Schloss- sowie Burganlagen bekannt. Die Stadt Dessau-Roßlau wird deshalb auch oft als Bauhausstadt bezeichnet.

Was zeigt das Video von der Stadt Dessau-Roßlau?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Dessau-Roßlau zeigt, die in Sachsen-Anhalt, Deutschland liegt.

Wie kann man Dessau-Roßlau erreichen?

Dessau-Roßlau kann man per Auto oder per Zug erreichen. Wenn Sie sich für die Autofahrt entscheiden dann kann man Dessau-Roßlau am besten über die Autobahn erreichen. Die Stadt liegt verkehrsgünstig an der Autobahn A9, die von Berlin nach München führt. Über die A9 gelangt man aus beiden Richtungen, von Norden und von Süden kommend, bequem nach Dessau-Roßlau.

Dessau-Roßlau verfügt zudem über einen Bahnhof, der von regionalen und überregionalen Zugverbindungen angefahren wird. Für eine genauere Auskunft mit dem Zug, können wir Ihnen die Fahrplanauskunft der deutschen Bahn empfehlen.

Wie kann man sich in Dessau-Roßlau am besten fortbewegen?

Zudem möchten wir Ihnen auch ein paar gute Möglichkeiten aufzeigen wir Sie schnell von A nach B kommen, wenn Sie in Dessau-Roßlau sind. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Dessau-Roßlau.

  • Auto. Insbesondere für Fahrten außerhalb von Dessau-Roßlau ist das Auto die beste Möglichkeit zur Fortbewegung und unsere erste Empfehlung für Sie.
  • Bus. Der Bus ist eine kostengünstige Alternative zum Auto. Dessau-Roßlau verfügt über ein gut ausgebautes Busliniennetzwerk, das es Ihnen ermöglicht, schnell und preiswert ans Ziel zu gelangen. Hier finden Sie aktuelle Fahrpläne, um Ihre Reise optimal zu planen.
  • Fahrrad. Das Fahrrad ist insbesondere im Frühling und Sommer eine empfehlenswerte Alternative. Bei der Nutzung des Fahrrads im Straßenverkehr empfehlen wir Ihnen jedoch stets, einen Helm zu tragen.
  • Zu Fuß. Viele der Sehenswürdigkeiten in Dessau-Roßlau lassen sich auch bequem zu Fuß erreichen. Diese Art der Fortbewegung ist besonders im Frühling und Sommer zu empfehlen, wenn das Wetter angenehm ist. Somit kann man auch noch mehr von der Stadt selber sehen.

Ist Dessau-Roßlau einen Besuch wert?

Ja, Dessau-Roßlau ist einen Besuch wert. Insbesondere dann, wenn Sie sich für Architektur, Bauhäuser, Schlösser oder Museen interessieren, wird Ihnen Dessau-Roßlau sehr gut gefallen.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Dessau-Roßlau planen?

Für einen Urlaub in Dessau-Roßlau können Sie, einen Zeitraum von 3 bis 4 Tagen einplanen. Dies ermöglicht es Ihnen, alle Sehenswürdigkeiten in Dessau-Roßlau in Ruhe zu erkunden und kennenzulernen.

Was kann man in Dessau-Roßlau mit Kindern machen?

Zudem gibt es auch tolle Attraktionen für Kinder in Dessau-Roßlau. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Dessau-Roßlau.

  • Schwarzer See
  • Johannbau
  • Escape Game Notlandung Dessau
  • Stadtpark
  • Kegelbahn Dessau-Roßlau
  • Minigolf Dessau-Roßlau
  • Kiez-Kino Dessau
  • DAV Kletterzentrum Dessau Zuckerturm
  • Schillergarten
  • Gesundheitsbad Dessau
  • Schloss Georgium
  • Lustgarten
  • Bowlingbahn Heideperle
  • Süd Bowl
  • Strandbad Adria
  • Astronomische Station Samuel Heinrich Schwabe
  • UCI Kinowelt

Wann ist die beste Zeit um Dessau-Roßlau zu besuchen?

Die beste Zeit, um Dessau-Roßlau zu besuchen, ist im Frühling und Sommer. Zu dieser Jahreszeit können Sie die vielen Sehenswürdigkeiten die Dessau-Roßlau zu bieten hat, in vollen Zügen genießen und besichtigen.

Was sind die besten Hotels in Dessau-Roßlau?

Für einen Aufenthalt in Dessau-Roßlau benötigen Sie natürlich auch ein gutes Hotel. Deshalb haben wir Ihnen eine ausführliche Liste der besten Hotels in Dessau-Roßlau zusammengestellt. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Dessau-Roßlau.

  1. Radisson Blu Fürst Leopold Hotel, Dessau
  2. DORMERO Hotel Dessau-Roßlau
  3. B&B HOTEL Dessau
  4. Hotel 7 Säulen
  5. Hotel Kühnauer Hof

Was sind die besten Restaurants in Dessau-Roßlau?

Natürlich gibt es auch ein paar sehr gute Restaurants in Dessau-Roßlau, die wir Ihnen empfehlen können. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Dessau-Roßlau.

  1. Teehäuschen
  2. El Greco, Griechisches Restaurant
  3. Erstes Dessauer Kartoffelhaus
  4. Kornhaus Dessau
  5. Athos
  6. Schlemmer-HOUSE Dessau
  7. LOU Restaurant – The Finest Asian Kitchen & Sushi Dessau
  8. Asado Steakhaus Dessau
  9. Hellas
  10. Tafelspitz
  11. Ristorante Castello
  12. Taj Mahal Indisches Restaurant
  13. Bella Italia Dessau-Roßlau
  14. Restaurant Am Lustgarten
  15. Tobi ornot ToBe Restaurant by Tobias Felger

Was ist die offizielle Webseite von Dessau-Roßlau?

Die offizielle Webseite der Stadt Dessau-Roßlau lautet verwaltung.dessau-rosslau.de. Auf der offiziellen Webseite finden Sie aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten für die Stadt Dessau-Roßlau. Unter anderem finden Sie hier auch Informationen für Touristen und Besucher von Dessau-Roßlau, die für Sie interessant sein könnten.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Dessau-Roßlau?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Dessau-Roßlau liegen.