Die 7 BESTEN Sehenswürdigkeiten in Aachen

Letztes Update am 8 Mai 2023 von

Dieser Artikel stellt Ihnen die besten Sehenswürdigkeiten in Aachen vor. Aachen ist eine Stadt die im Bundesland Nordrhein-Westfalen und im Regierungsbezirk Köln liegt.

Insgesamt hat die Stadt eine Bevölkerungsdichte von 1548 Einwohner je Quadratkilometer. Dies schließt sich aus der Einwohnerzahl von 249.000 und der Fläche, die bei 160,85 km² liegt.

Insgesamt ist Aachen eine schöne Stadt die viele tolle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten hat, die sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder gleichermaßen geeignet sind. Die Stadt hat zudem insgesamt 7 verschiedene Stadtbezirke, daher gibt es hier auch viel zu sehen und zu entdecken. Die besten Sehenswürdigkeiten in Pegnitz und Umgebung sind unten aufgelistet.

  1. Aachener Dom
  2. Elisenbrunnen
  3. Ponttor
  4. Aachener Tierpark Euregiozoo
  5. Rathaus Aachen
  6. Ludwig Forum für Internationale Kunst
  7. Lindt Werksverkauf Aachen

1. Aachener Dom

Als Top Sehenswürdigkeit in Aachen liegt natürlich der Aachener Dom. Der Aachener Dom ist eine der bedeutendsten Kirchen in Deutschland und ein Meisterwerk der karolingischen Architektur. Im Jahre 1978 wurde der Dom auch zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt und hat damit nochmals deutlich an Bedeutung gewonnen.

Die Grundsteinlegung des Domes begann bereits im Jahr 795. Erstmals fertiggestellt wurde der erste Dom dann um das Jahr 803. Über die Jahre hinweg wurden natürlich immer wieder Erweiterungen an der Kirche vorgenommen.

Der Aachener Dom zeichnet sich durch seine beeindruckende Architektur und Kunstwerke aus. Der Dom besteht aus einem zentralen achteckigen Gebäude, das von einer Kuppel gekrönt wird. Die Kuppel ist ein Meisterwerk der Architektur und war zu seiner Zeit das größte freistehende Kuppelbauwerk nördlich der Alpen. Das achteckige Gebäude wird von acht Kapellen umgeben, die dem Dom zusätzliche Schönheit verleihen.

Im Inneren des Doms finden sich zahlreiche Kunstwerke und Reliquien. Besonders sehenswert sind der goldene Karlsschrein, in dem die Gebeine von Karl dem Großen aufbewahrt werden, sowie der Marienschrein, der als einer der bedeutendsten Schreine des europäischen Mittelalters gilt.

Besucher können den Aachener Dom das ganze Jahr über besichtigen. Es werden auch Führungen angeboten, die den Besuchern die Geschichte und Bedeutung des Doms näherbringen. Der Aachener Dom ist ein wichtiges Zeugnis der europäischen Geschichte und Architektur und ein Ort, der unbedingt besucht werden sollte, wenn Sie einen Ausflug oder Aufenthalt in Aachen planen. Für weitere Informationen haben wir die offizielle Seite des Aachener Doms für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

2. Elisenbrunnen

Beim Elisenbrunnen handelt es sich um eine ursprüngliche Trinkhalle die im Jahre 1827 von den Architekten Johann Peter Cremer und Karl Friedrich Schinkel erbaut wurde. Der Brunnen ist nach der preußischen Königin Elisabeth Ludovika von Bayern benannt und befindet sich im Zentrum der Stadt.

Der Brunnen ist im klassizistischen Stil erbaut und wird von einer beeindruckenden Kuppel gekrönt. Im Inneren des Gebäudes befindet sich eine Quelle, aus der das mineralhaltige Thermalwasser sprudelt.

Der Elisenbrunnen wurde beim zweiten Weltkrieg fast vollständig durch Bombenangriffe zerstört. Erst Anfang der 1950er Jahre begann die fast originalgetreue Rekonstruktion des damaligen Elisenbrunnens. Auch nach der Rekonstruktion des Elisenbrunnens wurden stetig Restaurierungen und Arbeiten am Gebäude vorgenommen, sodass es auch heute noch in einem optimalen Zustand und Zugänglich für die Öffentlichkeit ist.

Der Elisenbrunnen ist ein wichtiger Teil der Geschichte und Kultur von Aachen. Besucher sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, diesen historischen Ort zu besuchen und die einzigartige Atmosphäre zu genießen.

Webseite

Adresse

3. Ponttor

Eine weitere Sehenswürdigkeit die wir Ihnen in Aachen empfehlen können ist das Ponttor. Zeitweise wurde das Ponttor auch als Brückenpforte oder Brückenthor genannt. Neben dem Marschiertor das im Süden von Aachen liegt ist das Ponttor das einzig weitere der ehemals 11 Stadttore die es in Aachen gab.

Das Tor wurde Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut und besteht aus zwei Türmen und einem mittleren Durchgang. Der Durchgang war früher mit einem massiven Tor ausgestattet, das sich bei Bedarf schließen ließ, um die Stadt vor Feinden zu schützen.

Es hat im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Veränderungen und Renovierungen erfahren, aber seine imposante Erscheinung und Bedeutung als Symbol der Stadt sind bis heute erhalten geblieben.

Das Ponttor ist ein bedeutendes historisches Denkmal und ein wichtiger Teil der Geschichte und Kultur von Aachen. Besucher sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, dieses imposante Stadttor zu besichtigen und die einzigartige Atmosphäre zu erleben. Weitere Informationen rund um das Ponttor finden Sie auf der verlinkten Webseite.

Webseite

Adresse

4. Aachener Tierpark Euregiozoo

Der Aachener Tierpark Euregiozoo ist etwas das vor allem für die kleineren als Sehenswürdigkeit und Attraktion in Aachen gut geeignet ist. Der Zoo wurde bereits 1966 eröffnet und hat mittlerweile eine Fläche von 8,9 Hektar.

Insgesamt gibt es im Zoo 114 verschiedene Tierarten sowie insgesamt 682 Individuen. Darunter sind zum Beispiel Zebras, Affen, Antilopen, exotische Vögel und noch vieles mehr. Unter anderem hat der Zoo auch einen etwas zwei Hektar großen See der ca. 70 Arten von Wassergeflügel beherbergt.

Besucher können hier viel über die verschiedenen Tiere und ihre Lebensräume lernen. Es gibt auch spezielle Führungen und Programme für Schulen und Kindergruppen, die den Kindern das Thema Umweltschutz und den Schutz bedrohter Tierarten näher bringen sollen.

Der Aachener Tierpark Euregiozoo ist ein wichtiger Teil der Kultur und Freizeitgestaltung von Aachen der jedes Jahr über mehr als 360.000 Besucher anlockt. Er bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Schönheit und Vielfalt der Tierwelt zu erleben und zu genießen. Besucher jeden Alters sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, diesen beeindruckenden Zoo zu besuchen.

Webseite

Adresse

5. Rathaus Aachen

Das Rathaus in Aachen liegt direkt neben dem Aachener Dom und ist ein markantes Bauwerk das im gotischen Stil erbaut wurde. Es ist eines der ältesten Rathäuser Deutschlands und wurde im späten 14. Jahrhundert erbaut.

Es ist historisches Denkmal das direkt im Zentrum von Aachen liegt. Es hat eine imposante Fassade im gotischen Stil und ist von einem großen Platz umgeben. Das Innere des Rathauses ist ebenso beeindruckend, mit einem großen Festsaal und zahlreichen Räumen, die mit Kunstwerken und historischen Artefakten geschmückt sind.

Eines der bemerkenswertesten Merkmale des Rathauses ist der Krönungssaal. Dieser prächtige Raum wurde im 14. Jahrhundert erbaut und diente als Ort der Krönung deutscher Könige. Unter anderem werden für das Rathaus auch individuelle Führungen angeboten, bei denen man die inneren Räume erkunden kann.

Das Rathaus in Aachen ist ein beeindruckendes Beispiel für die mittelalterliche Architektur und ein wichtiger Ort für kulturelle Veranstaltungen. Für weitere Informationen zu dem Aachener Rathaus haben wir die offizielle Seite für Sie unten verlinkt.

Webseite

Adresse

6. Ludwig Forum für Internationale Kunst

Wer sich für Kunst interessiert dem können wir das Ludwig Forum für Internationale Kunst empfehlen. Es liegt direkt in Aachen und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen. Seit der Eröffnung zählt es zu den Top Sehenswürdigkeiten in Aachen und ist es auch heute noch.

Das Ludwig Forum ist bekannt für seine umfangreiche Sammlung moderner und zeitgenössischer Kunstwerke, darunter Gemälde, Skulpturen, Fotografien und Videos. Die Ausstellungen im Museum präsentieren Kunstwerke aus der ganzen Welt und bieten einen Einblick in die zeitgenössische Kunstszene. Insgesamt hat das Museum eine Sammlung mit rund 3000 Exponaten.

Ein besonderes Highlight des Ludwig Forums ist die Sammlung von berühmten Pop-Art Werken,. Das Museum besitzt eine der größten Sammlungen von Warhols Werken in Europa, darunter einige seiner berühmtesten Gemälde und Siebdrucke.

Das Museum bietet regelmäßig Führungen, Workshops und Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene an, um das Verständnis und die Wertschätzung zeitgenössischer Kunst zu fördern. Das Ludwig Forum für Internationale Kunst ist ein wichtiger Ort für Kunstliebhaber und ein bedeutendes kulturelles Zentrum in Aachen.

Webseite

Adresse

7. Centre Charlemagne

Als letzte Sehenswürdigkeit in Aachen haben wir noch das Centre Charlemagne für Sie aufgelistet. Dabei handelt es sich um ein kulturelles Museum das sich im Herzen von Aachen befindet. Das Museum bietet eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen, die sich auf die Geschichte und Kultur von Aachen und Karl dem Großen konzentrieren.

Die Ausstellungen umfassen historische Artefakte, Gemälde, Skulpturen, Karten und vieles mehr, die die Geschichte der Stadt und ihrer berühmtesten Einwohner erzählen.

Ein besonderes Highlight des Centre Charlemagne ist die Dauerausstellung „Geschichte Aachens – Stadt Karls des Großen“. Diese Ausstellung zeigt die Geschichte von Aachen von der Antike bis zur Gegenwart. Die Besucher können hier interessante Artefakte und Funde aus der Stadtgeschichte bewundern und mehr über die Entwicklung von Aachen als wichtige Stadt in Europa erfahren.

Neben Dauerausstellungen gibt es hier auch immer wieder Sonderausstellungen die sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder geeignet sind. Besucher jeden Alters sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, die einzigartigen Artefakte und Ausstellungen zu erleben, die dieses Museum zu bieten hat. Für weitere Informationen zum Centre Charlemagne haben wir die offizielle Webseite unten für Sie verlinkt.

Webseite

Adresse

Wofür ist Aachen bekannt?

Aachen ist vor allem für sein historisches Rathaus und natürlich für den Aachener Dom bekannt. Die Stadt sprüht nur so von gotischen Bauwerken und historischen Merkmalen.

Was zeigt das Video von der Stadt Aachen?

Weiter unten finden Sie ein Youtube Video welches Aufnahmen von der Stadt Aachen zeigt, die in Nordrhein-Westfalen, Deutschland liegt.

Wie kann man Aachen erreichen?

Aachen kann man besten per Auto und Zug erreichen. Wenn Sie sich für die Autofahrt entscheiden, dann empfehlen wir Ihnen die Autobahn A4 zu nehmen und dann auf die A544 am Kreuz Aachen zu fahren die Sie direkt in das Zentrum von Aachen führt.

Natürlich können Sie auch Aachen perfekt per Zug erreichen, da Aachen einen großen Hauptbahnhof hat der Züge aus allen Richtungen empfängt. Wir empfehlen Ihnen hierfür die Nutzung der Fahrplanauskunft der deutschen Bahn.

Wie kann man sich in Aachen am besten fortbewegen?

Aachen ist eine größere Stadt die einige Fortbewegungsmöglichkeiten für Sie bietet. Unten finden Sie eine Liste mit den besten Fortbewegungsmöglichkeiten in Aachen.

  • Auto. Das Auto kann natürlich für Trips in Aachen gut verwendet werden. Allerdings empfehlen wir eher auf öffentliche Verkehrsmittel gerade im Berufsverkehr auszuweichen.
  • Bus. Natürlich gibt es auch viele Buslinien mit der Sie in Aachen ans Ziel kommen. Die Fahrplanauskunft der Buslinien in Aachen finden Sie hier.
  • Fahrrad. Das Fahrrad ist die umweltfreundliche Alternative und definitiv in einer kleineren Großstadt wie Aachen zu empfehlen. Bitte nutzen Sie beim Fahrrad fahren allerdings immer einen Helm um Verletzungen vorzubeugen.
  • E-Scooter. Wer kein Fahrrad dabei hat, der kann natürlich auch auf die Elektroroller steigen und schnell an sein Ziel kommen. In Aachen gibt es unter anderem die Anbieter TIER, Lime, Voi, Dott, Bolt und Jawls.
  • Zu Fuß. Zuletzt kann man seine Ziele in Aachen natürlich auch per Fuß erreichen. Dies kann zwar etwas dauern, aber so lernt man die Stadt und seine schöne Architektur noch besser kennen.

Ist Aachen einen Besuch wert?

Ja, Aachen ist definitiv einen Besuch wert. Die Stadt hat viele schöne Ecken und Sehenswürdigkeiten die man definitiv einmal gesehen haben sollte.

Wie lange sollte man für einen Urlaub in Aachen planen?

Für einen Urlaub in Aachen können Sie zwischen 4 und 5 Tage einplanen. Genug Zeit um die Stadt näher kennenzulernen und gleichzeitig auch alle Sehenswürdigkeiten gesehen zu haben.

Was kann man in Aachen mit Kindern machen?

Aachen ist aber nicht nur etwas für Erwachsene. Auch Kinder werden hier viel Spaß haben. Weiter unten finden Sie eine Liste mit Unternehmungen für Kinder in Aachen.

  • Kaiserdom St. Marien
  • Capitol
  • Burg Frankenberg
  • Sandkaulpark
  • Indizio Aachen – The finest Art to Escape
  • Redemptoristenkloster St. Alfons
  • Stadtgarten
  • THOUT – The House Of Unwritten Tales
  • Cineplex Aachen
  • Wasserturm Belvedere
  • Raus! Escape Room
  • Frankenberger Park
  • Diehalle
  • Schwimmhalle Süd Aachen
  • Kegelbahn Zum wehrhaften Schmied
  • Kurpark Minigolf
  • Kegelbahn zuhause
  • Hallenbad Elisabethhalle
  • Suermondt-Park

Wann ist die beste Zeit um Aachen zu besuchen?

Die beste Zeit um Aachen zu besuchen ist im Frühling, Sommer und Herbst. Diese Jahreszeiten sind genau richtig um alle der Sehenswürdigkeiten anzusehen.

Was sind die besten Hotels in Aachen?

Für einen tollen Ausflug nach Aachen gehört natürlich auch das richtige Hotel dazu. Weiter unten finden Sie die Liste der besten Hotels in Aachen.

  1. Hampton by Hilton Aachen Tivoli
  2. INNSiDE Aachen
  3. Best Western Plus Hotel Regence
  4. Parkhotel Quellenhof
  5. Motel One
  6. Mercure Hotel Aachen Europaplatz
  7. Aquis Grana City
  8. Novotel Aachen City
  9. B&B Hotel Aachen-Hbf
  10. ibis Aachen Marschiertor
  11. a&o Hostel Aachen Hauptbahnhof
  12. Art Hotel Aachen
  13. Mercure Hotel Aachen am Dom
  14. Ibis Budget Aachen Raeren
  15. bestprice Hotel Aachen Hauptbahnhof

Was sind die besten Restaurants in Aachen?

Zudem möchten wir Ihnen natürlich auch noch einige Empfehlungen an Restaurants geben, die Sie bei einem Aufenthalt in Aachen sich definitiv einmal angesehen haben sollten. Weiter unten finden Sie eine Liste der besten Restaurants in Aachen.

  1. Antep Sofrasi Aachen
  2. AKL Libanesisches Restaurant
  3. Tijuana Aachen
  4. White House Aachen
  5. Louisiana Aachen
  6. Aachener Brauhaus
  7. Restaurant Verano
  8. Polonia Aachen
  9. Zum goldenen Einhorn
  10. Restaurant Luna
  11. LA PAMPA
  12. Ratskeller Aachen
  13. Am Knipp
  14. Hazzblot Restaurant
  15. Restaurant One & Only

Was ist die offizielle Webseite von Aachen?

Die offizielle Webseite der Stadt Aachen lautet aachen.de. Auf dieser Webseite finden Sie aktuelle Nachrichten, sowie auch kommende Veranstaltungen die direkt in Aachen stattfinden. Unter anderem finden Sie hier auch Informationen zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten in Aachen.

Auf der Suche nach weiteren Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Aachen?

Weiter unten finden sie weitere Städte mit Sehenswürdigkeiten die in der Nähe von Aachen liegen.